LIEFERBAR: Erschienen am 8. August 2017 ||| Erhältlich als Papierbuch und als E-Book
ISBN 978-3-939832-95-9 | Moni Folz | PAPPERLAKRÖT! | KUUUK Verlag mit 3 U |
 
||| Die Bücher von KUUUK sind u. a. im VLB und auf www.buchhandel.de zum Nachgucken ... und in den Buchhandlungen
zu bestellen, und in den bekannten Online-Buchshops. ||| BITTE BESTELLEN SIE BEIM LOKALEN BUCHHANDEL, SO OFT ES GEHT.


K | U | U | U | K  mit  3  U  

HOME | KUNST | KULTUR | SPRACHE | LITERATUR | LEXIKA | SATIRE | SACH- UND FACHBUCH |
  KINDER- UND JUGENDBUCH | KRIMINALER ROMAN |
                                                                                                        



                                                    
Moni Folz

PAPPERLAKRÖT!
     
Theodor – ein garstig netter Kobold in einem rattwurmscharfen
    Abenteuer
 
ONLINE-Leseprobe zum Blättern

                                                  

      Die ISBN vom Buch ist 978-3-939832-95-9   
                                                                                   
KUUUK
KUUUK



HOME: KUUUK Startseite



Lotte Mohn-Waldmann
Keine Angst vor Piccolo Amadeus! Oder vielleicht doch?
Kinder-Krimi



E-Book ebook E-Books ebooks

LESUNGEN und TERMINE

 PRESSEBERICHTE

AUTOR(INN)EN

MANUSKRIPTE

HAFTUNGS-AUSSCHLUSS

NEUES UND ALTES

ÜBERSICHT

IMPRESSUM

PRESSEERKLÄRUNGEN

AGB

GESAMT-VERZEICHNIS

KONTAKT

URHEBERRECHT

SITEMAP

NETWORK

HINWEISE für den BUCHHANDEL

WEGESKIZZE
AUF KUUUK SUCHE
Reihe LITKUSS

CDs und BÜCHER
 
DEUTSCH SO EINFACH

 KAFKA - HUNGERKÜNSTLER

 NUR-ZUM-SCHLAFEN-CD

 JUSTEN: WER IST PETER SILIE?
NAMEN UNDERCOVER

HÖLTJE: ZEITENTEMPEL

WORTBUCH ALS WORTBRUCH

MOHN-WALDMANN: HALLO HAPPINESS

LOVISHA: HERZ DER UNSICHTBAREN TRÄNEN

VON GEHR: DIE WELLE DER ANGST

VIEREGGE: AGLAIA MUSS STERBEN

espressivo: HERZKLOPFEN UND ANDERE LEBENSZEICHEN

HAFERBURG, A.: ICH HÄTTE DICH GELIEBT

Nico N. Lohs: DIE NEUSSER LESERIN

TERBOVEN: OBSTSALAT Bauanleitung für 4 Personen

Au Tor: ISSNIX

BRAUHNERT: Tiere in Menschengestalt
Militärstrafvollzug in Schwedt

ALM: BULB Unschärfe und andere Aussichten

HENNS: Ein höchst grandioses Buch in allertollster Einmaligkeit.


HILFE FÜR DIE LITERATURKRITIK ...

CHO: BLAUE JADE

MOHN-WALDMANN: DIE GESCHICHTE VOM KLEINEN ULMER MONSTER

TOSSING: FISH TALES & COYOTE STORIES

HAFERBURG, A.: DER REST IST ZEIT

HÖSTER: DAS ZEBRIERTE HAUS

NIEMEYER-WREDE: IN DER FLUCHT

TOSSING: GOLD TALES

HAFERBURG, M.: WOHN-HAFT

SAILOR, J.: JENSEITS VON JENEN

GRASS, I.: HANNE GREIFT SICH DAS LEBEN

TOSSING, G.: FISH TALES (translated into American English)

GRASS, I.: HANNE GREIFT SICH DAS LEBEN

HÖLTJE, M.: SHAKESPEARE UND TAROT

BRAHMWALD, K.: TODESECHO. DES LEBENS STIMMEN

TOSSING, G.: PINK TALES

MOHN-WALDMANN, L.: AMADEUS PICCOLO

BISCHOF, K.: DER ENKLAVENMANN

SCHRAML, K.: JOSEF DER SCHNITZER STUMPF

MÜLLER, W.: DAS BUCH ZUM SCHLUSS MACHEN UND FÜR TRENNUNGEN

 
E-Book ebook E-Books ebooks

 
HOME
K | U | U | U | K


|| KUNST |
| UND |
| KULTUR |


KUUUK

Das Papierbuch erschien am 8. August 2017, und das zusätzliche E-Book erschien am 4. September 2017




PAPPERLAKRÖT!

Theodor ist ein Kobold. Der böseste, schlimmste und gemeinste aller Kobolde – behauptet er jedenfalls. Bald jedoch erweist er sich als wahrer und liebenswerter Rebell, der trotz aller Schwierigkeiten erkennen muss, dass er doch NETT ist.

„Nett“ ist allerdings so ziemlich das Letzte, was man in den magischen Höhlen von Untenwelt sein sollte. Hier herrscht der Koboldrat mit strenger Hand und nur ein böser Kobold ist ein guter Kobold.

Durch das Aufeinandertreffen mit der 13-jährigen Theresa wird Theodor in eine ganz andere Richtung gelenkt, als er es jemals zu denken gewagt hätte. Theodor muss ein höchst gefährliches Abenteuer bestehen und sich gegen die furchtbar gemeine Gunnar-Kobold-Gang zur Wehr setzen.

Auch Theresa will sich gegen das gemeine Mobbing an ihrer Schule behaupten. Und so kommt es dazu, dass die beiden parallel und Hand in Hand, oder eher „Hand in Tatze“, aufregende Auseinandersetzungen von mutigen Minderheiten gegen ziemlich krötgefährliche Gegner bestehen müssen. Trudi, das keckpfiffige Flederschwein, komplettiert das unvergleichbare Team.

Alles ist garniert mit ein paar irrwitzigen Einfällen, jeder Menge wurzschmatzköstlicher Späße und wunderschön vertrackter Kobold-Spezial-Sprache.


ONLINE-Leseprobe zum Blättern

PAPPERLAKRÖT!

Koboldgeschichte für Kinder und junge Jugendliche ... und alle anderen, auch für Erwachsene!dlichehe



  Moni Folz, Jahrgang 1969, lebt mit ihrem Mann in der schönen Südpfalz. Dort am kleinen Schreibtisch, mit Blick in den Garten, ist Kobold Theodor aus Untenwelt aufgetaucht und hat es sich seither in ihrem Leben so richtig gemütlich gemacht. Aus allen Ecken und Winkeln grinst er sie schelmisch an, lässt sie mitunter mitten in der Nacht aus dem Bett springen, weil ihm gerade eine prima Idee für einen rattwurmstarken Streich gekommen ist oder hockt gemeinsam mit ihr am Teich und lässt die Seele baumeln. Erfüllend ist das Wort, was am besten bezeichnet, was ihr das Schreiben bedeutet.

ONLINE-Leseprobe zum Blättern



PAPPERLAKRÖT! im Buchregal -- hier THALIA LANDAU.
 


Papperlakröt!
Wer sollte dieses Buch besonders gern lesen?


1. Alle Kinder, die aufregende Bücher voller Phantasie und Witz mögen.
2. Alle Kinder (und auch Jugendliche und Erwachsene), die gerne Geschichten lesen, wo Reales und Irreales wundervoll zusammengefügt ist.
3. Alle Menschen, die gegen das Mobbing sind: in der Schulwelt der Menschen und in der Höhlenwelt der Kobolde.
4. Alle Menschen, die schön erzählte Geschichten voller Ideen und Kreativität lesen wollen.
5. Alle Menschen, die Humor und Witz besitzen.
6. Alle Menschen, die es richtig finden, sich mal clever, mal ungeschickt ... und zumeist voller Mut zu wehren.
7. Alle Menschen, die Abenteuer lieben, aber eben auch mal kleine Missgeschicke.
8. Alle Menschen, die sich an Kobolden, Flederschweinen und sonstigen Wesen erfreuen.
9. Alle Menschen, die das Zusammengehen von Menschen und Kobolden für "gute Absichten" begrüßen.
10. Alle Menschen, die gerne von der Obenwelt, der Untenwelt und einem Schlickersee was lesen wollen.
11. Alle Menschen, die Theodor als Namen mögen.




  Das Kobold-Gesicht auf dem Buchcover stammt von der Autorin Moni Folz.


 

INFO zum BUCH 

EAN                           9783939832959
ISBN                     978-3-939832-95-9

Bestellnummer bei KUUUK      832959


Buch erschienen am 8. August 2017
14,8 cm breit x 21 cm hoch
Softcover

ca. 300 Gramm

194 Seiten
ca. 1,6 cm dick (Buchrücken)
ONLINE-Leseprobe zum Blättern


 


Bestellnummer:  832959 für das Buch PAPPERLAKRÖT!

PREIS [D] 14,00 EURO [A] 14,40 EURO


|| KAUFEN || BESTELLEN || seit 8. August 2017 erhältlich


1) DIREKT bei der Buchauslieferung des Verlages


Medien Service Runge (MSR)
Runge Verlagsauslieferung
Bergstr. 2 | 33803 Steinhagen
Fon 05204-998-123 ||| +49(0) 5204998123
Fax 05204-998-114 ||| +49(0) 5204998114
Mail  msr [ÄTT] rungeva.de 

 

2) Ganz einfach: Direkt in der Buchhandlung bestellen.

BITTE BESTELLEN SIE BEI IHREM LOKALEN BUCHHANDEL, SO OFT ES GEHT.

3) Oder auch über www.genialokal.de = Lieferung in eine Buchhandlung Ihres Vertrauens.

Oder via www.jetzteinbuch.de eine Buchhandlung finden.
BITTE BESTELLEN SIE BEI IHREM LOKALEN BUCHHANDEL, SO OFT ES GEHT.
 

4) UND BEI AMAZON.DE HIER DER DIREKTLINK

BITTE BESTELLEN SIE BEI IHREM LOKALEN BUCHHANDEL, SO OFT ES GEHT.


Oder Bol oder Buch7 oder Buch.de oder Buecher.de oder eBook.de oder Genialokal oder Hugendubel oder Lesen.de oder Manz.at oder Mayersche oder Orell Füssli oder Osiander oder Rupprecht oder Schweitzer Online oder Thalia oder Weltbild und auf vielen weiteren Plattformen



5) und seit 4.9.2017 auch als E-BOOK 
E-BOOK KAUFEN UND DIREKT DOWNLOADEN IM WEBSHOP IHRER LOKALEN BUCHHANDLUNG
Nachgucken bei buchhandel.de | Oder kaufen und direkt downloaden bei bol | buch.de |
buecher.de | ebook | genialokal | kobo | mayersche | manz | osiander | thalia | weltbild |
barnes & nobel = NOOK | hugendubel |
und auf vielen weiteren Plattformen

Apple-iTunes-Store via Software bzw. App für iPhone, iPod, iPad
Oder für den AMAZON KINDLE oder FIRE oder etc. amazon.de

    ONLINE-Leseprobe zum Blättern


Papperlakröt!
Theodor – ein garstig netter Kobold in einem rattwurmscharfen Abenteuer

STICHWORTE | SCHLAGWORTE:
Papperlakröt | Kobold | Theodor | Trudi | Flederschwein | Theresa | Mensch | Angela | Eltern | Spannung | Schlickersee | Fantasie | Schule | Mobbing | Abenteuer | Obenwelt | Höhle | Sprachwitz | Untenwelt | Phantasie | Rattwürmer | Höhlen | Gänge | Koboldrat | Gunnar | Die Gang | Verfolgung | Streiche | Ideen | sich wehren | Rebell | Kodex | was man darf | was man nicht darf | Koboldgericht |



BACKCOVER-TEXT
Papperlakröt! Theodor ist ein Kobold. Der böseste, schlimmste und gemeinste aller Kobolde – das behauptet er jedenfalls. Seine besserwisserische Flederschweinfreundin Trudi besteht allerdings auf dem Gegenteil und bezeichnet ihn als NETT!
    Nett ist aber so ziemlich das Letzte, was man in den magischen Höhlen von Untenwelt sein sollte. Denn hier herrscht der Koboldrat mit strenger Hand ... und nur ein böser Kobold ist ein guter Kobold! Böse wie Theodors Erzfeind Gunnar und seine Gang, die ihm schlimm zusetzen. 
    Zum Glück trifft Theodor die 13-jährige Theresa, die an ihrer Schule übel gemobbt wird. Als grottenkrötstarkes Trio müssen Theodor, Trudi und Theresa ein höchst gefährliches Abenteuer überstehen. Ob sie ihre Gegner „in die Schlickerlöcher“ weisen können?
    Eine vollkommen rattwurmscharfe Geschichte mit echt irrwitzigen Einfällen, wurzschmatzköstlichen Späßen und wunderschön vertrackter Kobold-Spezialsprache.


VORSPANN

Behaupten zu wollen, wir Kobolde wären
böse, gemein, intrigant, hinterlistig
und schadenfroh,
...
wäre absolut untertrieben!

Wir sind nämlich auch hämisch, höhnisch, gehässig
und teuflisch fies!

Aber ihr armen Menschlein habt ja
überhaupt keine Ahnung,
was so um euch herum vorgeht!

ONLINE-Leseprobe zum Blättern


   ZITATE

PAPPERLAKRÖT!
Theodor – ein garstig netter Kobold in einem rattwurmscharfen Abenteuer

Der dunkle See weit unterhalb der großen Abbruchkante wird Schlickersee genannt. Seine brackigen Fluten sind zäh und stinkend wie schlammiger Schlick.
    Wenn man sich wagemutig durch schartig schroffe Felsblöcke zwängt und sich vorsichtig über das brüchige Geröll tastet, kann man den Blick über den wie geschliffen scharfen Rand senken. Auch wenn es schmerzt, tut man gut daran, sich am dornig gezähnten Fels festzuhalten.
    Unten schimmert der See wie ein lichtloser, glatt polierter Spiegel. Nur wer eine Weile so nahe am Abgrund zu verweilen vermag, bemerkt die schwarzen kleinen Wellentäler, die sich raupengleich zwischen dunkelgrauen Wellenkämmen winden. Erkennt die träge auftauchenden, riesigen Wellenbuckel, die die Oberfläche mit sich schläfrig krümmenden Wirbeln übersäen.
[ Seite 9 ]

„Ach PAPPERLAKRÖT!!! ICH BIN NICHT NETT!!! Auf keinen Fall! Vertrollt nochmal und zugegnomt! Als gäbe es überhaupt auf der Welt auch nur einen einzigen Kobold, der NETT ist!“, poltert es laut aus einem schmalen Felsgrat, der offenbar in eine der wenigen Wohnhöhlen hier führt. [ Seite 11 ]

Vielleicht, wenn er viel Glück hätte, dann wäre nicht viel los in den Höhlengängen. Vielleicht, wenn er viel Glück hätte, dann wäre Gunnar mit seiner Gang am anderen Ende der Höhlen. Vielleicht, wenn er viel Glück hätte, dann fände er schnell einige Vorräte und wäre genauso schnell wieder zurück. [ Seite 13 ]

Lass mich in Ruhe, lass mich doch in Ruhe, flutet es durch seine ohnmächtigen Gedanken. Unbarmherzig stechendes Licht fesselt Theodor geblendet auf schwarzem Stein, klirrend kaltes Kettengerassel lässt ihn unwillkürlich die Arme noch dichter an den Leib ziehen. Der schwarze Stern. Der Anklageplatz des großen Koboldgerichts. „Hier gehörst du hin! Du Irrtum eines Kobolds. Du kannst nichts. Du bist nichts. Du bist eine einzige plumpe Ungeschicklichkeit!“, brandet Gunnars dröhnende Stimme über Theodor hinweg. [ Seite 15 ]

    „Und sonst so? Ist dir irgendwas Wichtiges zu Ohren gekommen?“, bemerkt Theodor frotzelnd.
    „Ha ha, keine Chance! Du ärgerst mich heute nicht! Dafür hab ich viel zu gute Laune! Und wenn du sehr sehr nett zu mir bist, verrate ich dir auch ein großes Geheimnis!“, gurrt Trudi fröhlich von seiner Schulter her.  [ Seite 21 ]

Tief in racheträumerische Gedanken versunken trottet Theodor durch die schummrigen Höhlengänge.
    Tonnen von heißem Krautwurzöl über die Klippe schütten, direkt auf das zweite Plateau, das gäbe eine lecker frittierte, knusprige Koboldmeute. Den gesamten geheimen Aufstieg mit glitschigem Grottenkrötenglibber besprühen, wenn alle oben wären, das gäbe eine rasante, halsbrecherische Schussfahrt für ihren Abstieg. [ Seite 27 ]

„Also gut!“, seufzt Theodor ergeben, lässt sich mit einem dumpfen Plumpsen auf den Höhlenboden nieder und starrt das kleine Flederschwein gespielt erwartungsvoll an. „Also, WAS meinst du damit, die Höhle will mich loswerden? Bitte – du allwissende Orakelfreundin, würdest du mich kleinen, unwissenden Dummlack bitte, bitte erhellen?“ [ Seite 43 ]

„Ach, das Mädchen heißt übrigens Theresa – witzig, oder? Theodor – Theresa, klingt ein bisschen ähnlich.“
    Theodor öffnet quietschend die Türen des honigfarbenen Holzschrankes und blickt mit einem vorfreudigen Lächeln hinein. Am Boden des Schrankes stehen sorgfältig nebeneinander aufgereiht sieben Paar Schuhe, in den Fächern darüber liegen akkurat gefaltete, frisch duftende Shirts, Pullover und Blusen, daneben hängen sauber gebügelte Hosen und Kleider. „Ordentlich! Theresa ist echt fürchterlich ordentlich!“, stellt Theodor feixend fest. „Aber in der letzten Zeit ...“
    Mit flinken Krallentatzen wirbelt Theodor die Schuhe zu einem wilden Haufen und garniert das Ganze noch mit ein paar zusammengeknautschten, geknüllten Shirts und Hosen. [ Seite 62 ]

ONLINE-Leseprobe zum Blättern

 
 

UND 5 extra SEITEN:
Kleines Sammelsurium
von
Koboldisch und Menschisch

AUSZUG:
an einer warzigen Grottenkröte

würgen
an etwas schwer zu schlucken
haben
gnomige Alltagskröterei
elendes Alltagsgeschehen
trollübel
speiübel
Wie ein blankpolierter
Gnompopo!
Blitzblank! Frisch gewienert! Sehr
sauber!

| KUUUK Verlag und Medien Klaus Jans |
 | Cäsariusstr. 91 A | 53639 Königswinter bei Bonn |
DEUTSCHLAND
 | TEL 02223-903400 |  +49-2223-903400 |
| FAX 03212-1114449 |  +49-3212-1114449 |

Mitgliedsnummer im Börsenverein des
Deutschen Buchhandels
13580

www.kuuuk.com

VERLAGS-KENN-NUMMER BEI DER ISBN-Agentur
(ISBN = Internationale Standard Buchnummer)
978-3-939832 und 978-3-96290

AUSLIEFERUNG RUNGE

HOME || zurück zur Leitseite || logo_kuuuk_menue|| MANUSKRIPTE || SHOP || LEKTORAT || SATIRE || KUNST || LITERATUR || SPRACHE || AUTOREN und AUTORINNEN || LESUNGEN UND TERMINE || NEUES UND ALTES || NETWORK | | ÜBERSICHT || HAFTUNGSAUSSCHLUSS || IMPRESSUM || URHEBERRECHT || KONTAKT || PRESSEERKLÄRUNGEN || SITEMAP || WEGESKIZZE || AGB || GESAMTVERZEICHNIS || Reihe DEUTSCH SO EINFACH || Reihe LITKUSS || DEUTSCH SO EINFACH - HÖREN SPRECHEN ÜBEN || HOME || EINIGE KONKRETE TITEL, BÜCHER, CDs || Franz KAFKA: HUNGERKÜNSTLER || Klausens: NUR-ZUM-SCHLAFEN-CD || Ruth JUSTEN: WER IST PETER SILIE? || Matthias HÖLTJE: ZEITENTEMPEL || Lotte MOHN-WALDMANN: HALLO HAPPINESS || Otto VON GEHR: DIE WELLE DER ANGST || Alena LOVISHA: HERZ DER UNSICHTBAREN TRÄNEN || Claudia VIEREGGE: AGLAIA MUSS STERBEN || AUTORENGRUPPE espressivo: HERZKLOPFEN UND ANDERE LEBENSZEICHEN || Anne HAFERBURG: ICH HÄTTE DICH GELIEBT || Nico N. LOHS: DIE NEUSSER LESERIN || Werner MÜLLER: EIN SPD-VORSITZENDER UND SEINE SEKRETÄRIN || Karl van KLAUSENS: HULSK [Kurzumroman] || KAMMLADER / NIERING : SCHRÄG-ARZT-WITZE || Alena LOVISHA: VINCENT UND DER SCHREI DER SEELEN || Nicola TERBOVEN: OBSTSALAT. BAUANLEITUNG FÜR 4 PERSONEN || Au TOR: ISSNIX || Paul BRAUHNERT: TIERE IN MENSCHENGESTALT || Marcus ALM: BULB. UNSCHÄRFE UND ANDERE AUSSICHTEN || Claus HENNS: Ein höchst grandioses Buch in allertollster Einmaligkeit || Myung Hwa CHO: Blaue Jade || Lotte MOHN-WALDMANN: Die Geschichte vom kleinen Ulmer Monster || Gudrun TOSSING: Fish Tales & Coyote Stories. Amüsantes und Kurioses für USA-Reisende || Anne HAFERBURG: Der Rest ist Zeit. || Gernot HÖSTER: Das zebrierte Haus. Kunst-Story || Evelin NIEMEYER-WREDE: In der Flucht || Gudrun TOSSING: Gold Tales – Storys vom Suchen und Finden || Manfred HAFERBURG: Wohn-Haft || Jeff SAILOR: Jenseits von Jenen || Ida GRASS: Hanne greift sich das Leben || Gudrun Tossing: FISH TALES (American English Edition) || Matthias Höltje: SHAKESPEARE UND TAROT || Gudrun Tossing: PINK TALES || Lotte Mohn-Waldmann: KEINE ANGST VOR PICCOLO AMADEUS || Karl Brahmwald: TODESECHO. DES LEBENS STIMMEN || Katrin Bischof: DER ENKLAVENMANN || Katja Schraml: JOSEF DER SCHNITZER STUMPF || Werner Müller: DAS BUCH ZUM SCHLUSS MACHEN UND FÜR TRENNUNGEN || Timo Snow: MARIE MALHEUR UND DAS GROSSE MUNDWERK || Lotte Mohn-Waldmann: GESCHICHTEN VOM DIBIDU || K.Klausens: DICHTBLOGGER || Alissa Carpentier: STARK-STURM || Faruq Mirahmadi: SCHABO UND SUHRAB || Jerry J. Smith: DIE UNGEZÄHMTE ||

Diese KUUUK-Website/Homepage durchsuchen

FACEBOOK -- KUUUK VERLAG -- direkt
TWITTER -- KUUUK VERLAG -- direkt

HOME

 




 weissfeldweissfeldweissfeldweissfeldweissfeldweissfeldfront cover kuuuk verlag timo snow marie malheurweissfeldfront cover kuuuk verlag buch zum schluss machenweissfeldfront cover kuuuk verlag katja schraml josef der schnitzer stumpfgraufeldfront cover kuuuk verlag katrin bischof der enklavenmanngraufeldfront cover kuuuk verlag karl brahmwald todesecho des lebens stimmengraufeldfront cover kuuuk verlag gudrun tossing pink tales storys von flo-flo-floridagraufeldfront cover kuuuk verlag lotte mohn-waldmann keine angst vor piccolo amadeusgraufeldfront cover kuuuk verlag matthias hoeltje shakespeare und tarotgraufeldfront cover kuuuk verlag gudrun tossing fish tales and coyote stories englishgraufeldfront cover kuuuk verlag ida grass hanne greift sich das lebengraufeldfront cover kuuuk verlag jeff sailor jenseits von jenengraufeldfront cover kuuuk verlag wohn-haft roman manfred haferburggraufeldfront cover kuuuk verlag gudrun tossing gold talesgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldfront cover kuuuk verlag aglaia muss sterben claudia viereggegraufeldfront cover kuuuk verlag lotte mohn-waldmanngraufeldfront cover kuuuk verlag alena lovishagraufeldfront cover kuuuk verlag hulsk klausens romangraufeldfront cover kuuuk verlag otto von gehr die welle der angstgraufeldfront cover kuuuk verlaggraufeldfront cover kuuuk verlag expressivo herzklopfen und andere lebenszeichengraufeldfront cover nico n. lohs die neusser leseringraufeldFront Cover Ruth Justen WER IST PETER SILIE? erschienen im KUUUK VERLAG mit 3 UgraufeldgraufeldDeutsch So Einfach HÖren Sprechen Üben Nr. 2 vom KUUUK VerlaggraufeldgraufeldCover der Audio-CD DEUTSCH SO EINFACH 1 vom KUUUK VERLAG, Sprecher: Klaus Jansgraufelddeutsch so einfach 4graufelddeutsch so einfach 1graufeldCover der Audio-CD Franz Kafka DER HUNGERKÜNSTLER im KUUUK Verlag mit 3 U

K | U | U | U | K                             

                          
K | U | U | U | K
  mit  3  U     
      | HOME | KUNST | [INTER]-KULTUR | SPRACHE | LITERATUR | LEXIKA | SATIRE | SACHBUCH UND FACHBUCH | [DDR]-UNRECHT | KINDERBUCH UND JUGENDBUCH | KRIMINALER ROMAN |


       Kunst                   und                    Kultur


  KUUUK = DER VERLAG mit 3 U 
>> KUUUK = HOCHWERTIGE INHALTSSTOFFE <<

IMPRESSUM
                       KONTAKT