kuuuk_logo_mundaugeLIEFERBAR | Buch | Alena Lovisha | Herz der unsichtbaren Tränen | ISBN 978-3-939832-08-9 |
[D] € 16,00 [A] € 16,50  [[ auch als E-BOOK für € 9,99 ]]
                                                                                                                                           KUUUK Verlag mit 3 U

K | U | U | U | K    

HOME | KUNST | [INTER]-KULTUR | SPRACHE | LITERATUR | LEXIKA | SATIRE | SACHBUCH UND FACHBUCH | KINDERBUCH UND JUGENDBUCH | KRIMINALER ROMAN | logo_kuuuk_menue


 

 

Ein weiteres Buch von Alena Lovisha


HOME: KUUUK Startseite



E-Book ebook E-Books ebooks

 LESUNGEN und TERMINE

AUTOREN

MANUSKRIPTE

HAFTUNGS-AUSSCHLUSS

NEUES UND ALTES

ÜBERSICHT

IMPRESSUM

PRESSEBERICHTE

PRESSEERKLÄRUNGEN

AGB

GESAMT-VERZEICHNIS

KONTAKT

URHEBERRECHT

SITEMAP

NETWORK

HINWEISE für den BUCHHANDEL

WEGESKIZZE

AUF KUUUK SUCHE

Reihe LITKUSS

CDs und BÜCHER

DEUTSCH SO EINFACH

KAFKA - HUNGERKÜNSTLER

NUR-ZUM-SCHLAFEN-CD

JUSTEN: WER IST PETER SILIE? NAMEN UNDERCOVER

HÖLTJE: ZEITENTEMPEL

WORTBUCH ALS WORTBRUCH

MOHN-WALDMANN: HALLO HAPPINESS

LOVISHA: HERZ DER UNSICHTBAREN TRÄNEN

VON GEHR: DIE WELLE DER ANGST

VIEREGGE: AGLAIA MUSS STERBEN

espressivo: HERZKLOPFEN UND ANDERE LEBENSZEICHEN

HAFERBURG, A.: ICH HÄTTE DICH GELIEBT

Nico N. Lohs: DIE NEUSSER LESERIN

TERBOVEN: OBSTSALAT Bauanleitung für 4 Personen

Au Tor: ISSNIX

BRAUHNERT: Tiere in Menschengestalt. Militärstrafvollzug in Schwedt

ALM: BULB Unschärfe und andere Aussichten

HENNS: Ein höchst grandioses Buch in allertollster Einmaligkeit. HILFE FÜR DIE LITERATURKRITIK ...

CHO: BLAUE JADE

MOHN-WALDMANN: DIE GESCHICHTE VOM KLEINEN ULMER MONSTER

TOSSING: FISH TALES & COYOTE STORIES

HAFERBURG, A.: DER REST IST ZEIT

HÖSTER: DAS ZEBRIERTE HAUS

NIEMEYER-WREDE: IN DER FLUCHT

TOSSING: GOLD TALES

HAFERBURG, M.: WOHN-HAFT

E-Book ebook E-Books ebooks

HOME

K | U | U | U | K



| KUNST |
| UND |
| KULTUR
|

KUUU

 Alena Lovisha     

HERZ DER 

UNSICHTBAREN 

TRÄNEN

Roman

Herz der unsichtbaren Tränen“ behandelt das Dunkle und das Helle im Leben.

Der Roman ist das literarisch verarbeitete Unwohlsein mit bestimmten Dingen

dieser Welt, bisweilen auch literarisch verarbeiteter Schrecken.

 
                                         


INFO zum Buch

 

EAN                           9783939832089

ISBN                     978-3-939832-08-9

Bestellnummer bei KUUUK      832089

 

Erschienen am 1. Oktober 2008


Buch "HERZ DER UNSICHTBAREN TRÄNEN"

PREIS [D] € 16,- [A] € 16,50



| KAUFEN | BESTELLEN |      


1) DIREKT bei der Buchauslieferung des Verlages

Medien Service Runge (MSR)
Runge Verlagsauslieferung
Bergstr. 2 | 33803 Steinhagen
FON 05204-998-123 ||| +49(0)5204-998-123
FAX 05204-998-114 ||| +49(0)5204-998-114
MAIL  msr [ÄTT] rungeva.de 


2) Ganz einfach: Direkt in der Buchhandlung bestellen.

BITTE KAUFEN BZW. BESTELLEN SIE BEI IHREM LOKALEN BUCHHANDEL, SO OFT ES GEHT.


3) Oder auch über www.genialokal.de = Lieferung in eine Buchhandlung Ihres Vertrauens.

Oder via vorsichtbuch oder mybookshop eine Buchhandlung finden.
BITTE KAUFEN BZW. BESTELLEN SIE BEI IHREM LOKALEN BUCHHANDEL, SO OFT ES GEHT.


 4) UND ÜBER  AMAZON.DE hier klicken!


BITTE KAUFEN BZW. BESTELLEN SIE BEI IHREM LOKALEN BUCHHANDEL, SO OFT ES GEHT.


Oder bei Bol oder Buch7 oder Buch.de oder Buecher.de oder eBook.de oder Genialokal oder Hugendubel oder Lesen.de oder Manz.at oder Mayersche oder Osiander oder Ravensbuch oder Rupprecht oder Schweitzer Online oder Thalia oder Weltbild und auf vielen anderen Plattformen.

 
5) Auch als E-BOOK | ebook
| E-BOOK-PREIS € 9,99 |
IM WEB-SHOP IHRER LOKALEN BUCHHANDLUNG KAUFEN
Nachschlagen bei
buchhandel.de
Oder bei barnes & noble
Oder bei buch.de
Oder bei genialokal
Oder bei ebook
Oder bei mayersche
Oder bei
weltbild
Oder bei hugendubel
Oder bei kobo
Oder auf vielen anderen Plattformen, darunter im
Apple-iTunes-Store
via Software oder App für iPhone, iPod, iPad

Oder bei buecher.de

Oder für den AMAZON KINDLE oder FIRE oder etc.: amazon.de

| E-BOOK-PREIS € 9,99 |

Format: 14,8 x 21,0 cm, 286 Seiten, Rückenstärke mit Umschlag: ca. 20,00 mm, 

Gewicht circa 422 g, Umschlag 280 g/m², 

Chromosulfat, Papier 90 g/m², 1,5-fach Volumen, 

Umschlag: vierfarbig, 4/0, CMYK, Innenteil: schwarz, 1/1




BUCH-AUSSEN-"KLAPPEN"-TEXT:


Herz der unsichtbaren Tränen“ behandelt das Dunkle und das Helle im Leben. Der Roman ist das literarisch verarbeitete Unwohlsein mit bestimmten Dingen dieser Welt, bisweilen auch literarisch verarbeiteter Schrecken. Die erzählerische Grundlinie dieses Buches beschreibt die Jahre von Alessandra: Kindheit und Aufwachsen eines Mädchens, das seitens der Stiefeltern kaum Liebe erfährt. Im Gegenteil: Sie wird eingesperrt, gedemütigt, und man versucht, ihr das Innerste, ihre Seele, zu rauben. Zwei Personen (Anna, die Ziehmutter, und Katharina, die Leiterin eines Jugendamtes) sind es, die offenbar immer nur das Schlechteste für die Hauptfigur ersinnen. Zugleich verschwinden Menschen, geschehen Morde.

Im Mittelpunkt dieses Romanes steht aber die stolze Alessandra, erst ein ganz kleines, dann ein junges Mädchen ... und später eine reife Frau. Sie behauptet sich trotz aller erlittenen Verwundungen und deshalb möglichen Verwüstungen ihrer Seele dennoch, indem sie sich durch den Weg der „Inneren Emigration“ zu schützen weiß. Dabei hilft ihr eine Gestalt aus einer anderen Welt: Vincent. Nur so kann sie Mordanschlägen entkommen und zugleich mit ihrer Zeugenschaft von den im Haus der Ziehmutter geschehenen Verbrechen weiterleben. Vincent ist Geheimnis und Rettung zugleich. Alessandra wird mit ihm zusammen die Dinge aufklären, die ihr Leben in Unruhe versetzen.

Alena Lovisha entstammt dem Frankenland, und zwar der Region Unterfranken. Nach diversen Lebens- und Berufsstationen (sowie dem Großziehen ihrer Kinder) ist sie heutzutage für viele Menschen eine Ratgeberin in fast allen Lebensfragen geworden. Zugleich kennt sie sich im Wirtschaftsgeschehen aus, wobei eines ihrer Interessensgebiete im Marketing liegt. Alena Lovisha befasst sich mit dem Leben im weitesten Sinne. Mit »Herz der unsichtbaren Tränen« legt sie ihren ersten Roman vor.


BUCH-INNEN-"KLAPPEN"-TEXT:


Ein Buch wie ein Traum. Alessandra

wehrt sich gegen das Verbrechen und

die Demütigungen zweier so hartherziger Frauen. Morde geschehen. Vincent, Engel des Todes und Vision größter Liebe, hilft ihr,

über das Grausame zu triumphieren.


                                                      KONTAKT zu ALENA LOVISHA via MAIL:        

                          alenalovisha [ATT] yahoo.de

Schlagworte ||| Stichworte Alena | Alessandra | bedrückend | beeindruckend | bewegend | bewegende | ein-Geist | Eltern | Engel | Entwicklungsroman | Erlebnis | Erlebnisse | Franken | Geschichte | Gewalt | Innere-Emigration | Jugend | Jugendamt | Jugendliche | junge-Frau | Kindesmisshandlung | Koenigswinter | kuuuk | KUUUK | Lovisha | Misshandlung | mit-3-U | Mord | Pflegemutter | Roman | Schutzengel | Stiefeltern | Stiefmutter | Unterfranken | Verbrechen | Verlag | Vincent | Ziehmutter | Pflegemutter

TEXTAUSZUG:

Wieder zurück in Klingental gab es sehr häufig lange und mächtige Gewitter | da der Ort von Bergen eingekesselt war. Oft dauerte es Stunden, bis das Gewitter sich langsam verzog. Anna holte dann mitten in der Nacht die Kinder aus den Betten, und die Kinder mussten sich anziehen. Sie setzten sich alle um den Tisch, auf dem bereits angezündete Kerzen standen. Der Grund war, dass meistens, wenn in dem Ort ein Gewitter war, ein Blitz auch in ein Haus einschlug. Aus diesem Grunde auch befahl Anna den Kindern zu beten. So beteten Anna und die Kinder, dass der Blitz nicht in ihr Haus einschlüge, bis auf Alessandra. Denn Alessandra betete für etwas anderes. Denn desto mehr es blitzte und donnerte, desto höher schlug Alessandras Herz vor Freude. Sie wünschte sich, dass nun ihr Vater da wäre und wütend darüber sei, dass Anna böse zu seiner Tochter ist. Und wenn das Haus bebte und der Tisch vibrierte, sagte sie zu sich: „Seht! Jetzt wisst ihr, was Angst ist!“, und dachte, ihr Vater schlägt auf den Tisch. Und wenn sie von ihrem Vater sprach, meinte sie Gott.

Diese Tage waren die wenigen Tage, an denen sich Alessandra erfreute, aber diese Freude teilte sie mit niemandem. Das Kind fing zu dieser Zeit an, zu ihrer Mutter zu gehen, und ihr mitzuteilen, dass jemand stirbt. Ohne irgendetwas hinzuzufügen, drehte sie sich dann gleich um und verließ den Raum, in dem die verdutzte Anna stand. Aber innerhalb einer Woche nach Alessandras Ankündigung starb immer eine verwandte Person. Und so verstarb als erstes Martin nach einem Unfall, danach ein Onkel Annas (den Alessandra nicht kannte) ... und so ging es weiter. Und zwar immer dann, wenn Alessandra dieses bestimmte Gefühl hatte, das meist vom Auftauchen einer Krähe begleitet wurde.

Da Anna nach dem zweiten Mal wütend wurde, unterließ Alessandra es, ihr dieses, was für sie normal war, mitzuteilen. In diesen Zeiten, als das Kind wusste, dass jemand „geht“, erfüllte sie ihre Traurigkeit mit noch mehr Hoffnungslosigkeit.

Gustav indes hatte versucht, sich (noch in Obernbreit) das Leben zu nehmen. Doch seine Zeit sollte noch nicht abgelaufen sein, als er sich volltrunken über die Brüstung in den Main warf. Obwohl er nicht schwimmen konnte, stand er dann im Morgengrauen wieder vor der Türe seines Zuhauses. (Nun ja „Zuhause“, wenn es denn ein Zuhause gewesen wäre!) Anna wusste gleich, was er versucht hatte. Sie grinste nur und ließ ihn zur Türe rein, meckerte wegen dem Gestank des Maines und des Alkohols.

Nun war der Tag des Umzugs angebrochen, aber irgendwie wollte sich keines der Kinder darüber freuen. Barbara sagte zu ihrem Vater Gustav, dass sie nicht umziehen wolle. Der sprach nur: „Du wirst das tun, was man dir sagt.“ Und Alessandra schwieg. Mittags stand dann die Familie vor den großem Fachwerkhaus. Barbara hatte Alessandra an der Hand, als sie im Treppenhaus standen. Doch Alessandra wollte keinen Schritt machen und starrte nur die Treppe hoch. Sie stand so entsetzt da, dass sie nicht merkte, dass sie Barbaras Hand so sehr zudrückte, bis Barbara vor Schmerz aufschrie. 

Alessandra konnte sich auch Jahrzehnte noch an diesen Moment erinnern, aber sie schwor, dass es stockdunkel war. Wenn wir von Vorahnungen reden, würde man sagen: Alessandra ahnte, dass dieses Haus ihr Schicksal werden würde. Katharina indes stellte in Diskotheken jungen Mädchen nach, damit sie ihnen nach einer Schwangerschaft das Kind wegnehmen konnte, um es wiederum an kinderlose Ehepaare zu verkaufen. Ein schlechtes Gewissen stellte sich bei ihr nicht ein. Und wenn dabei mal ein Kind starb, so war es in ihren Augen „Schicksal“. Auch der Verlust der Mütter interessierte sie nicht – waren diese doch in Katharinas Augen sowieso nicht fähig, ein Kind großzuziehen.


EAN                           9783939832089

ISBN                     978-3-939832-08-9

Bestellnummer bei KUUUK      832089

 

Erschienen am 1. Oktober 2008

 

Bestellnummer:  832089 für das Buch "HERZ DER UNSICHTBAREN TRÄNEN"


Format: 14,8 x 21,0 cm, 286 Seiten, Rückenstärke mit Umschlag: ca. 20,00 mm, 

Gewicht circa 422 g, Umschlag 280 g/m², 

Chromosulfat, Papier 90 g/m², 1,5-fach Volumen, 

Umschlag: vierfarbig, 4/0, CMYK, Innenteil: schwarz, 1/1



E-BOOK Version für AMAZON KINDLE HIER KLICKEN


LESUNG: ALENA LOVISHA

am 1.Oktober in Münnerstadt

HERZ DER UNSICHTBAREN TRÄNEN

siehe: YOU TUBE (insgesamt 5 Videos)

PART 1 und 2

http://de.youtube.com/watch?v=B-dZULVlUKA

PART 3

http://de.youtube.com/watch?v=b2ZNcKDbEZI

PART 4 und 5

http://de.youtube.com/watch?v=FpidNviEGNE

PART 6 und 7

http://de.youtube.com/watch?v=H486d9o8Fy4

PART 8 bis 11

http://de.youtube.com/watch?v=Wgq3DFyU-4o





| KUUUK Verlag und Medien Klaus Jans |

 | Cäsariusstr. 91 A | 53639 Königswinter bei Bonn |
 | TEL 02223-903400 |  +49-2223-903400 |
| FAX 03212-1114449 |  +49-3212-1114449 |

Mitgliedsnummer im Börsenverein des
Deutschen Buchhandels
13580

www.kuuuk.com

VERLAGS-KENN-NUMMER BEI DER ISBN-Agentur
(ISBN = Internationale Standard Buchnummer)
978-3-939832


Diese KUUUK-Website durchsuchen

HOME || zurück zur Leitseite || logo_kuuuk_menue|| KUUUK-SHOP || MANUSKRIPTE || SHOP || LEKTORAT || SATIRE || KUNST || LITERATUR || SPRACHE || AUTOREN und AUTORINNEN || LESUNGEN UND TERMINE || NEUES UND ALTES || NETWORK | | ÜBERSICHT || HAFTUNGSAUSSCHLUSS || IMPRESSUM || URHEBERRECHT || KONTAKT || PRESSEERKLÄRUNGEN || SITEMAP || WEGESKIZZE || AGB || GESAMTVERZEICHNIS || Reihe DEUTSCH SO EINFACH || Reihe LITKUSS || DEUTSCH SO EINFACH - HÖREN SPRECHEN ÜBEN || HOME || EINIGE KONKRETE TITEL, BÜCHER, CDs || Franz KAFKA: HUNGERKÜNSTLER || Klausens: NUR-ZUM-SCHLAFEN-CD || Ruth JUSTEN: WER IST PETER SILIE? || Matthias HÖLTJE: ZEITENTEMPEL || Lotte MOHN-WALDMANN: HALLO HAPPINESS || Otto VON GEHR: DIE WELLE DER ANGST || Alena LOVISHA: HERZ DER UNSICHTBAREN TRÄNEN || Claudia VIEREGGE: AGLAIA MUSS STERBEN || AUTORENGRUPPE espressivo: HERZKLOPFEN UND ANDERE LEBENSZEICHEN || Anne HAFERBURG: ICH HÄTTE DICH GELIEBT || Nico N. LOHS: DIE NEUSSER LESERIN || Werner MÜLLER: EIN SPD-VORSITZENDER UND SEINE SEKRETÄRIN || Karl van KLAUSENS: HULSK [Kurzumroman] || KAMMLADER / NIERING : SCHRÄG-ARZT-WITZE || Alena LOVISHA: VINCENT UND DER SCHREI DER SEELEN || Nicola TERBOVEN: OBSTSALAT. BAUANLEITUNG FÜR 4 PERSONEN || Au TOR: ISSNIX || Paul BRAUHNERT: TIERE IN MENSCHENGESTALT || Marcus ALM: BULB. UNSCHÄRFE UND ANDERE AUSSICHTEN || Claus HENNS: Ein höchst grandioses Buch in allertollster Einmaligkeit || Myung Hwa CHO: Blaue Jade || Lotte MOHN-WALDMANN: Die Geschichte vom kleinen Ulmer Monster || Gudrun TOSSING: Fish Tales & Coyote Stories. Amüsantes und Kurioses für USA-Reisende || Anne HAFERBURG: Der Rest ist Zeit. || Gernot HÖSTER: Das zebrierte Haus. Kunst-Story || Evelin NIEMEYER-WREDE: In der Flucht || Gudrun TOSSING: Gold Tales – Storys vom Suchen und Finden || Manfred HAFERBURG: Wohn-Haft || Jeff SAILOR: Jenseits von Jenen || Ida GRASS: Hanne greift sich das Leben || Gudrun Tossing: FISH TALES (American English Edition) || Matthias Höltje: SHAKESPEARE UND TAROT || Gudrun Tossing: PINK TALES || Lotte Mohn-Waldmann: KEINE ANGST VOR PICCOLO AMADEUS || Karl Brahmwald: TODESECHO. DES LEBENS STIMMEN || Katrin Bischof: DER ENKLAVENMANN || Katja Schraml: JOSEF DER SCHNITZER STUMPF || Werner Müller: DAS BUCH ZUM SCHLUSS MACHEN UND FÜR TRENNUNGEN || Timo Snow: MARIE MALHEUR UND DAS GROSSE MUNDWERK || Lotte Mohn-Waldmann: GESCHICHTEN VOM DIBIDU || K. Klausens: DICHTBLOGGER || A. Carpentier: STARK-STURM || B. Herrgost: AUSLEGUNGSSACHENWARE || KUUUK-SHOP

Diese KUUUK-Website/Homepage durchsuchen

FACEBOOK -- KUUUK VERLAG -- direkt
TWITTER -- KUUUK VERLAG -- direkt

HOME

weissfeldfront cover kuuuk verlag buch zum schluss machenweissfeldfront cover kuuuk verlag katja schraml josef der schnitzer stumpfgraufeldfront cover kuuuk verlag katrin bischof der enklavenmanngraufeldfront cover kuuuk verlag karl brahmwald todesecho des lebens stimmengraufeldfront cover kuuuk verlag gudrun tossing pink tales storys von flo-flo-floridagraufeldfront cover kuuuk verlag lotte mohn-waldmann keine angst vor piccolo amadeusgraufeldfront cover kuuuk verlag matthias hoeltje shakespeare und tarotgraufeldfront cover kuuuk verlag gudrun tossing fish tales and coyote stories englishgraufeldfront cover kuuuk verlag ida grass hanne greift sich das lebengraufeldfront cover kuuuk verlag jeff sailor jenseits von jenengraufeldfront cover kuuuk verlag wohn-haft roman manfred haferburggraufeldfront cover kuuuk verlag gudrun tossing gold talesgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldfront cover kuuuk verlag aglaia muss sterben claudia viereggegraufeldfront cover kuuuk verlag lotte mohn-waldmanngraufeldfront cover kuuuk verlag alena lovishagraufeldfront cover kuuuk verlag hulsk klausens romangraufeldfront cover kuuuk verlag otto von gehr die welle der angstgraufeldDeutsch So Einfach HÖren Sprechen Üben Nr. 2 vom KUUUK Verlaggraufeldfront cover kuuuk verlaggraufeldfront cover kuuuk verlag expressivo herzklopfen und andere lebenszeichengraufeldCover der Audio-CD Franz Kafka DER HUNGERKÜNSTLER im KUUUK Verlag mit 3 Ugraufeldfront cover nico n. lohs die neusser leseringraufeldFront Cover Ruth Justen WER IST PETER SILIE? erschienen im KUUUK VERLAG mit 3 UgraufeldgraufeldgraufeldCover der Audio-CD DEUTSCH SO EINFACH 1 vom KUUUK VERLAG, Sprecher: Klaus Jansgraufelddeutsch so einfach 4graufelddeutsch so einfach 1graufeld

K | U | U | U | K                              HOME
KUNST | KULTUR | SPRACHE | LITERATUR | SATIRE | LEXIKA | SACHBUCH UND FACHBUCH | JUGENDBUCH UND KINDERBUCH | [DDR-]UNRECHT | KRIMINALER ROMAN |

 

Kunst                   und                    Kultur    

  DER VERLAG mit 3 U


IMPRESSUM
                       KONTAKT