kuuuk_logo_mundauge KUUUK VERLAG mit 3 U
LIEFERBAR | Buch | Karl van Klausens | Hulsk | Roman | ISBN 978-3-939832-16-4 | KUUUK Verlag mit 3 U
[D] € 14,00 [A] € 14,40  [[ auch als E-BOOK für € 9,99 ]]

>> KUUUK = HOCHWERTIGE INHALTSSTOFFE <<


K | U | U | U | K 

KUUUK mit 3 U| HOME | KUNST | KULTUR | SPRACHE | LITERATUR | LEXIKA | SATIRE | SACH- UND FACHBUCH | KINDER- UND JUGENDBUCH

 HOME: KUUUK Startseite



 LESUNGEN und TERMINE

AUTOREN

MANUSKRIPTE

HAFTUNGS-AUSSCHLUSS

NEUES UND ALTES

IMPRESSUM

PRESSEBERICHTE

PRESSEERKLÄRUNGEN

AGB

GESAMT-VERZEICHNIS

KONTAKT

URHEBERRECHT

SITEMAP

NETWORK

WEGESKIZZE

AUF KUUUK SUCHE

Reihe LITKUSS

CDs und BÜCHER

DEUTSCH SO EINFACH

KAFKA - HUNGERKÜNSTLER

NUR-ZUM-SCHLAFEN-CD

JUSTEN: WER IST PETER SILIE? NAMEN UNDERCOVER

HÖLTJE: ZEITENTEMPEL

WORTBUCH ALS WORTBRUCH

MOHN-WALDMANN: HALLO HAPPINESS

LOVISHA: HERZ DER UNSICHTBAREN TRÄNEN

VON GEHR: DIE WELLE DER ANGST

VIEREGGE: AGLAIA MUSS STERBEN

espressivo: HERZKLOPFEN UND ANDERE LEBENSZEICHEN

TERBOVEN: OBSTSALAT Bauanleitung für 4 Personen

Au Tor: ISSNIX

BRAUHNERT: Tiere in Menschengestalt. Militärstrafvollzug in Schwedt

ALM: BULB Unschärfe und andere Aussichten

HENNS: Ein höchst grandioses Buch in allertollster Einmaligkeit. HILFE FÜR DIE LITERATURKRITIK ...

CHO: BLAUE JADE

MOHN-WALDMANN: DIE GESCHICHTE VOM KLEINEN ULMER MONSTER

E-Book ebook E-Books ebooks

HOME

K | U | U | U | K



| KUNST |
| UND |
| KULTUR
|

KUU

                                                                                                                                                  

   

        KARL VAN KLAUSENS                    

              HULSK

    [Kurzumroman]

                 Roman einer Romanovelle

ELWINA sieht sich aber als realen Menschen in der irrealen Welt des HULSK-Romans.
Sie verweigert sich HULSKs Wahn, er würde sie "schreiben". Sie agiert also selbst. Kann
das gut gehen? Ein intrinsischer Roman, aus sich selbst heraus wundervoll
und -sam erschrieben.


 FRONT COVER von HULSK [Kurzumroman], von Karl van Klausens, erschienen im KUUUK Verlag

                                                                                       

Format: 14, 8 cm breit x 21,0 cm hoch, 280 Seiten, 

Rückenstärke mit Umschlag: ca. 1,6 cm, Gewicht 363 g, 

Umschlag 280 g/m², Chromosulfat, Papier 80 g/m², 

1,5-fach Volumen, Umschlag: vierfarbig, 4/0, CMYK, 

Innenteil: schwarz, 1/1


 INFO zum BUCH

EAN                           9783939832164
ISBN                     978-3-939832-16-4

Bestellnummer bei KUUUK      832164
 


Erschienen am 1. Oktober 2009

 

Bestellnummer:  832164 für das Buch 

HULSK [Kurzumroman]

 

PREIS [D] € 14,- [A] € 14,40



 



|| KAUFEN || BESTELLEN ||


1) DIREKT bei der Buchauslieferung des Verlages

Medien Service Runge (MSR)
Runge Verlagsauslieferung
Bergstr. 2 | 33803 Steinhagen
FON 05204-998-123 ||| +49(0)5204-998-123
FAX 05204-998-114 ||| +49(0)5204-998-114
MAIL  msr [ÄTT] rungeva.de 


2) Ganz einfach: Direkt in der Buchhandlung bestellen.

BITTE KAUFEN BZW. BESTELLEN SIE BEI IHREM LOKALEN BUCHHANDEL, SO OFT ES GEHT.


3) Oder auch über www.genialokal.de = Lieferung in eine Buchhandlung Ihres Vertrauens.

Oder via vorsichtbuch oder mybookshop eine Buchhandlung finden.
BITTE KAUFEN BZW. BESTELLEN SIE BEI IHREM LOKALEN BUCHHANDEL, SO OFT ES GEHT.


4) UND ÜBER  AMAZON.DE Hier klicken 


BITTE KAUFEN BZW. BESTELLEN SIE BEI IHREM LOKALEN BUCHHANDEL, SO OFT ES GEHT.


Oder bei Bol oder Buch7 oder Buch.de oder Buecher.de oder eBook.de oder Genialokal oder Hugendubel oder Lesen.de oder Manz.at oder Mayersche oder Osiander oder Ravensbuch oder Rupprecht oder Schweitzer Online oder Thalia oder Weltbild und auf vielen anderen Plattformen.


5)


Auch als E-BOOK | ebook

IM WEB-SHOP IHRER LOKALEN BUCHHANDLUNG KAUFEN
Nachschlagen bei: buchhandel.de
Oder kaufen bei barnes & noble
Oder kaufen bei buch.de
Oder kaufen bei ebook
Oder kaufen bei genialokal
Oder kaufen bei mayersche
Oder kaufen bei thalia
Oder kaufen bei weltbild
Oder kaufen bei hugendubel
Oder kaufen bei kobo

Oder auf vielen anderen Plattformen, darunter im
Apple-iTunes-Store via Software oder App für iPhone, iPod, iPad
Oder bei buecher.de
Oder für den AMAZON KINDLE
oder FIRE oder etc.: amazon.de

E-BOOK-PREIS: 9,99 EURO




 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Buch der herrlichsten Einfälle. Die kluge Reise in den Kern eines Romanes selbst. HULSK und ELWINA leben im Gumbors, der seltsamen Stadt, die von Texten und Sätzen lebt. Und von Worten. Es gibt Wortzähler und Satzstanzfabriken. Bücher werden in dieser Stadt fast überall auf Objekte und Gegenstände gebeamt ... immer für 48 Stunden. Mit Verlängerungsoption.

Doch plötzlich wird alles anders, es erlöschen die Bücher. Die Stadt ist in Angst. Es gibt einen Streik der Wortzähler. HULSK ist Akteur des Ganzen, und zugleich auch Schriftsteller, der die Worte und Wörter (was denn?), Sätze ... ja auch Menschen schafft. Da er an einer Wortzählung teilnimmt, muss er sehr bald den Roman "HULSK" fertigstellen.

Und er erschreibt sich eine Hauptfigur dafür: ELWINA. Sie ist, so meint er, sein Objekt. ELWINA sieht sich aber als realen Menschen in der irrealen Welt des HULSK-Romans. Sie verweigert sich HULSKs Wahn, er würde sie "schreiben". Sie agiert also selbst. 

Beide (HULSK und ELWINA) ziehen dennoch los, um die Welt der erlöschenden Bücher vor dem Aus zu retten.

Und diese (vermeintliche) Abenteuergeschichte wird immer wieder neu gebrochen und befragt, und in ihrem Fortgang zur Diskussion in Frage gestellt. Bis zum Schluss bleibt offen, wer eigentlich der Schreibende und der Kreator des Ganzen ist.

Zusätzlich taucht noch eine SORRELINE auf, die den Grad der Verwirrung weiter erhöht und die Urheberschaft von HULSK an seinem Roman "HULSK" zusätzlich in Frage stellt.

Hat die Realität über die Fiktion gesiegt?

Nichts ist, wie es scheint. Und doch lockt überall Wahrheit. Wer schreibt die Welt? Und wer das Leben? Und wer die Bücher? 

Ein fulminantes Buch über das Schreiben und das Geschrieben-Werden. Literatur in der Literatur, mehrfach gebrochen und gespiegelt, dazu spannend und frech.

Ein kurioses Buch, ein furioses Buch - kurz: ein "furikurioses" Buch.



KARL VAN KLAUSENS, geboren in Krefeld, verändert sich wieder und wieder, um dann erneut in vielerlei Facettierung aufzutreten. Sein änderlicher Name zeigt so an, dass an diesem Schreibkünstler alles vieldeutig ist und dadurch eventuell herrlich werden möge. KARL VAN KLAUSENS erbringt Gedichte, auch Live-Gedichte, erstellt seltsame Texte aller Art und äußert sich in Blogs. Er hat Homepages und erdenkt sich allerlei, darunter Eintagesromane, Kunstwerke, Foto-Seriellos, wundersame Kurzvideos, Musikalisches und anderes. Außerdem gehören Tonungen und sperrige Wortfindungsexpertisen zu seinem Tun. Seine Welt ist Unwelt, in der fast nichts stimmt, aber alles Sinn macht.

STICHWORTE ||| SCHLAGWORTE : Anarchie | Bücher | Beamen | Beziehung | Buch | Elwina | Entstehung | Handlung | Hulsk | Karl | Klau-s-ens | Klausens | Koenigswinter | Kurz-Roman | Kurzumroman | kuuuk | Medien | mit-3-U | mit-drei-U | Moderne-Liebesgeschichte | Namen | postmodern | Roman-im-Roman | Roman-ueber-den-Roman | Romanentstehung | Romanovelle | Romantheorie-als-Roman | Schreiber | Science-Fiction | skurril | Surrealismus | Van-Klausens | Verlag



Backcover von HULSK Kurzumroman von KARL van KLAUSENS, erschienen im KUUUK Verlag

  


INFO:

In diesem Buch geht es um herrlichsten Einfälle und die kluge Reise in den Kern und das Werden eines Romanes selbst. HULSK und ELWINA leben in einer seltsamen Stadt, die von der Produktion von Texten und Sätzen lebt. HULSK ist Akteur des Ganzen, und zugleich auch Schriftsteller, der die Worte und Wörter (was denn?), Sätze ... ja auch Menschen (er)schafft. Und er erschreibt sich eine Hauptfigur dafür: ELWINA. Sie ist, so meint er, sein Objekt. ELWINA sieht sich aber als realen Menschen in der irrealen Welt des HULSK-Romans. Sie verweigert sich HULSKs Wahn, er würde sie "schreiben". Sie agiert also selbst. Beide (HULSK und ELWINA) ziehen in diesem seltsamen Konstrukt los, um die Welt der erlöschenden Bücher vor dem Aus zu retten. Diese "abenteuersamliche" Geschichte wird immer wieder neu gebrochen und in ihrem Fortgang zur Diskussion in Frage gestellt. Bis zum Schluss. - Wer ist Kreator des Ganzen? Wer hat die Autorenschaft?

HULSK und ELWINA leben im GUMBORS, einer seltsamen Stadt, die von der Arbeit mit Worten und Sätzen lebt. Es gibt z.B. Wortzähler und Satzstanzfabriken. Bücher werden in dieser Stadt überall auf Gegenstände und Objekte draufgebeamt (nach einem seltsamen Textzuweisungs-Verfahren und immer für 48 Stunden). Doch plötzlich wird alles anders, die Bücher verlöschen, die Stadt ist in Angst. Es gibt einen Streik der Wortzähler.

HULSK ist Akteur des Romans und zugleich auch ein Schriftsteller, der Worte, Sätze ... und auch Menschen erschafft.

Da er an einem Wortzählprojekt teilnimmt, muss er schnell einen Roman mit vielen Worten schreiben. Und er erschreibt sich eine Hauptfigur dafür. ELWINA, so meint er, wird von ihm erschaffen.

ELWINA wiederum sieht sich durchaus als realen Menschen in der irrealen Welt des HULSK-Romanes (und auch der Welt von GUMBORS). Sie verweigert sich HULSKs Wahn, er würde sie „schreiben“ und ihre Handlungen lenken und bestimmen. Später scheint es so, als würde sie über HULSK mitbestimmen, sowohl die Person, als auch den Roman.

Beide (HULSK und ELWINA) lernen sich kennen und ziehen nun los, um die Welt der erlöschenden Bücher vor dem totalen Aus zu retten. Es gibt nur noch 219 (gedruckte) Bücher bzw. Texte. Und alle anderen Texte sind nur noch auf Chips gespeichert. Deren Zahl aber sinkt beständig.

Je weniger die Menschen lesen, desto weniger Bücher werden auch in die Welt gebeamt. Eine mathematische Formel bestimmt offensichtlich in GUMMBARLAND alles. Herrscher? Staat? Das scheint es nicht zu geben.

Es droht – wie von Geisterhand – das Ende aller Texte.

Es muss also von HULSK und ELWINA etwas unternommen werden! Dabei aber, bei ihren Rettungsbestrebungen, steht immer auch ständig ihre Liebe zur Disposition, weil die Welten der Imagination des Romans und ihrer Akteure durcheinandergeraten. Wer steuert eigentlich wen? Wer schreibt die Welt?

So verfolgt der/die Leser/-in das Werden des Romans im Roman und taucht zugleich in eine surreale Eigen-Welt ein, die sich nur durch Literatur kreieren lässt. Das beständige Verschwimmen der existentiellen Ebenen in einer wirklich kuriosen Welt der Stadt der Bücher verunsichert alle.

HULSK und ELWINA dringen bei ihrer Heldenreise (klassische Filmmuster werden im Roman HULSK immer "bearbeitet") in die Lagerhalle der fertigen Wörter ein. Beide begegnen ELWINAs seltsamem Vater. Sie suchen auch die Mutter. Und die letzten 219 echtgedruckten Texte.

Sie stoßen auf ein Geheimkino, nachdem Filme sowieso in dieser (staat- und führerlosen, sich irgendwie selbst regelnden) Gesellschaft lange verboten sind. Sie werden einen Film über die Befreiung des KZs Bergen-Belsen sehen. Und sie müssen sich nun u.a. mit Wortschüttlern, einem Schattenvogel und 7 seltsamen E-Mails an eine SORRELINE befassen.

Ein kurioser Kranführer mit sogenannten „Wortbehältern“ am Kran hat 8 Arme und 2 Nasen. JÖRN ist bei der Produktion der Beambücher in der Endstufe beteiligt.

Der Jeep, den sie nach dieser Station für ihre Weiterreise in die Wüste benutzen, fährt keine Kilometer, und nicht mit Rädern, sondern auf Büchern, genauer: deren Seiten. Der Leser erwartet in der Wüste nun die für-Moses-Verkündigungstafeln.

Immer wieder diskutieren HULSK und ELWINA ihr Tun, das Geschehen im Buch, und zugleich scheinen sie misstrauisch zu sein, wer wen darstellt, und welche Kraft hinter welchem Geschehen steckt.

Das Konstrukt der sich erschreibenden Handlung einer (möglichen) Heldenreise, umrahmt von einer undeutlichen Liebe/Liebelei in der Untergangsstimmung verlöschender Bücher macht GUMBORS zu einer Welt der fiktionalen Realität, in welcher der Roman HULSK und die Romanhandlung von HULSK und ELWINA ständig diskutiert und verändert werden.

Die Akteure des Roman scheinen diesen zugleich zu schreiben. Und wiederum auch nicht: Es gibt nämlich auch eine unsichtbare Macht, die die Romanwelt zu dominieren scheint.

Zugleich entfaltet der Roman die philosophische und existentielle Frage, wie „Leben“ funktioniert, wer das Leben „schreibt“ und wie man das ganze Schicksal der Menschheit zu deuten habe.

Daraus folgt – so der Roman HULSK – dass es jeweils pro Person auch immer nur eine eigene Welt gibt, die bezogen auf diese eine Person existiert. "Genau: Jeder hat seine eigene auch als eine 'andere' Welt. Diese mag der Welt anderer Menschen ähneln, wird aber nie gleich sein."

Reale E-Mails, die offenbar ELWINA (oder doch SORRELINE?) empfangen hat, beleuchten den Kampf zwischen Wahn und Wirklichkeit in der Welt der Bücher wiederum anders.

Nichts ist, wie es scheint. Und doch lesen wir es. Und alles ist wahr.

Hat die Realität über die Fiktion gesiegt? Das wäre die große Frage.






| KUUUK Verlag und Medien Klaus Jans |
 | Cäsariusstr. 91 A | 53639 Königswinter bei Bonn |
 | TEL 02223-903400 |  +49-2223-903400 |
| FAX 03212-1114449 |  +49-3212-1114449 |

Mitgliedsnummer im Börsenverein des
Deutschen Buchhandels
13580

www.kuuuk.com

VERLAGS-KENN-NUMMER BEI DER ISBN-Agentur
(ISBN = Internationale Standard Buchnummer)
978-3-939832

  


Namen aus dem Buch "HULSK [Kurzumroman]":

Erwähnung bzw. Ersterwähnung



HULSK, S.9
ENGLISCH, S. 9
UFO, S. 9
GARP, S. 10
KURZUMROMAN, S. 11
ELWINA, S. 11
GOTT, S. 14
CHINA, S. 17
MAO, S. 17
KIOSK, S. 17 (fraglich!)
das BÖSE, S. 18
SCHREIBER, S. 19
SORRELINE, S. 19
KREATOR, S. 20
DER MENSCH OHNE SICHTBARE STIRN; S. 20
RECHNER
GUMBARS, S. 22
GUMBIRS 1, S. 22
GUMBIRS 2, S. 22
GUMBIRS 3, S. 22
GUMBIRS 4, S. 22
GUMMBARLAND, S. 22
GUMBORS, S. 23
BEERS, S. 23
FANTASY, S. 23
TÜSKELISCH, S. 24
SEPTEMBER, S. 25
PINOCCHIO, S. 2
ALWINE, S. 29
STERNENKINDER, S. 30
ÄGYPTER, S. 31
MONGOLESEN, S. 31
NIRWANA, S. 32
NIRVANA, S. 32
BUDDHISTEN, S. 32
BUDDHISMUS, S. 32
MAREIKELENE, S. 34
A-Straße, S. 35
O-Straße, S.35
I-Straße, S. 35
E-Straße, S. 35
U-Straße, S. 35
OBERGUMECKENWORTENDORF, S. 35
GUMBRINGERSCHADE, S. 35
GUMMBRINGER-IST-SCHADE, S. 35
TIMMANKER, S. 36
NIRWANISCH, S. 36
MARTINA GEDECK, S. 37, auch S. 128 und S. 130
TÜSKELENLANDE, S. 37
AMEIT, S. 37
ASIATISCH, S. 37
BERN-DICHTER-STRASSE, S. 40
LUTZ-REIMER-WEG, S. 40
TECHNISCHe INSTANZ, S. 44
GEGENSTANDSBÜCHER, S. 44
PEKING, S. 44
HUTONGS, S. 44
WACHGESELLSCHAFT FÜR NEUE BÜCHER, S. 45
TOD DES TODES, S. 45
BIBEL, S. 45
GLASBIBEL, S. 45
VARIANZBÜCHER, S. 45
LOTTILIE, S. 48
ANDERGUM, S. 48
WRITING, S. 49
GISBERTOLIUS, S. 50
UNIVERSALWISSEN, S. 50
SATÉ, S. 50
KANT, S. 51
CHRIST, S. 52
BEAMIERUNG, S. 56
SIEMENSSTRASSE, S. 56
RUDOLF-DIESEL-STRASSE, S. 56
TÜSKELISCH, S. 56
MAX-PLANCK-STRASSE, S. 57
MAJE, S. 59
PILSTER, S. 59
BERO, S. 59
GUSTLER, S. 59
GUMMBARLÄNDER; S. 60
SCHINDENER STRASSE, S. 63
MARX, S. 63
KAPITAL, S. 63
KARL MARX, S. 63
KPD, S. 63
BERNWEINSTER, S. 63
HOLGER BERNWEINSTER, S. 63
GOETHE, S. 66
MARIA ZU DEN BÜCHERN, S. 67
JESUSKIND, S. 67
GOTT, S. 67
MARIA, S. 67
LATEINISCH, S. 67
LUTHERBIBEL, S. 68
SCIENCE FICTION, S. 68
PAPST, S. 68
HERZOGIN-ANNA-AMALIA-BIBLIOTHEK, S. 68
PIETER BERG, S. 72
KLINGENDES RUINIEREN, S. 73
BÜCHERRAT, S. 73
ROBIN HOOD, S. 74
SHERWOOD FOREST, S. 74
LANGEN WEG, S. 75
BUCHECKERNPFAD, S. 75
DIE GESCHICHTE DER DUMMHEIT, S. 82
BEAMFAKTOR, S. 83
GÖTTIN, S. 84
STAUBKRAWALLUNGEN, S. 88
INDIANER, S. 88
AMAZONAS, S. 88
ORWELL, S. 89
H.G. WELLS, S. 89
ASIMOV, S. 89
CHINA,S. 89
DRITTE REICH, S. 89
KUH, S. 90
FLIEGE, S. 90
HEIL HITLER, S. 91
NATIONALSOZIALIST, S. 92
SCHWUMLAND, S. 92
BROWN
ILLUMINATER, S. 92
ILLUMINATO, S. 92
OPUS DEI, S. 93
ANTICHRIST, S. 93
OBERGUMECKENWORTENDORF, S. 93
THORA, S. 94
MOSES, S. 94
KORAN, S. 94
MOHAMMED, S. 94
BUDDHIST, S. 94
THERAVADA, S. 94
PALIKANON, S. 94
HINDUIST, S. 94
VEDEN, S. 94
VEDANTA, S. 94
BHAGAVAD GITA, S. 94
MAHABHARATA, S. 94
HINDUISTISCH, S. 94
TURKENEIEN, S. 95
MOLANISIEN, S. 96
AFRIKOSIEN, S. 96
GUMBORSANISCH, S. 96
DOSTOJEWSKI, S. 96
PASSADERPLATZ, S. 99
CARROLL, S. 99
ALICE, S. 99
KLAUSENS, S. 101
KLAU/S/ENS, S. 101
INTERGUMNET, S. 102
KLAU.S.ENS, S. 102
KLAU(S)ENS, S. 103
BABYLONISCH, S. 103
HERZEN DER HERZLOSIGKEIT, S. 104
IM BASALT DES LEBENS, S. 104
EINFÜHRUNG IN DEN UNTERGANG DER MORGENLÄNDISCHEN FÖTEN, S. 104
DIE ABHOLZUNG DER GESUNDEN ABERWEIDEN BEI NAUBÜCKLENBERG AM STREHL, S. 104
HASSLIEBEN ALS INSTRUMENT PSYCHIATRISCHER DIAGNOSE IM KEIMSTATUS DER NEUROTISCHEN DISTANZ, S. 104
DIE EROBERUNG DER BÜCHER – ABWICKLUNG DER BEAMFAKTOREN, S. 104
HERRSCHAFT ALS FEMINISIERTES PROJEKTIL DER GESTRECKTEN WEIBLICHKEIT IM MÄNNERDOMÄNENBEREICH, S. 104
ABSURDISTANISCHE REISEN – ABENTEUER VON JOHN JOKESBERGER ZUR WILLMÜHLEN, S. 104
BOLKST, S. 105
DIE KÜNDIGUNGEN DER WORTARBEITER IM SPIEGEL DER LETZTEN DREI JAHRHUNDERTE, S. 105
CHRISTKIND, S. 106
ZEIENTOLOGY-CHURCH, S. 108
ZEIENTOLOGE, S. 108
KUBA, S. 108
MALAYSIA, S. 109
SAMOA, S. 109
GUMBISCH, S. 112
RATATOUILLE, S. 115
HERR DER RINGE, S. 116
HARRY BOTZER, S. 116
RAP, S. 116
HEYER, S. 122
HEVERKUSEN, S. 122
TÜSKELEN-LANDE, S. 122
GOETHE-INSTITUT, S. 122
TÜSKISCH, S. 123
KLAU_S_ENS, S. 123
EXCELN, S. 124
STRING, S. 125
SCHREIBERIN, S. 133
JAMES BOND, S. 133
ROGER MOORE, S. 134
RIVER VAN SCHNEDELDORPER, S. 135
KLAU$S$ENS, S. 140
KLAU#S#ENS, S. 140
KZ, S. 142
HILBERG, S. 142
STERN, S. 142
KOGON, S. 142
DER SS-STAAT, S. 142
HIMALAYA, S. 143
GIORDANO, S. 143
MM, S. 144
TÜSKE, S. 149
ULRIKE MEINHOFF, S. 150
ER, S. 152
BUCHLING, S. 152
TÜSKELISCH, S. 152
WALTER MOERS, S. 152
TÜSKELENLAND, S. 153
TTR, S. 155
GUMM, S. 157
ULBU, S. 158
FLIEGENDE BLÄTTER, S. 161
KLAU{S}ENS, S. 162
KLAU,S,ENS, S. 162
das FLIEGENDE BLATT, S. 162
BLATTER, S. 162
ZUR HÄLFTE DER HALBEN WELT, S. 163
JEANS, S. 163
FLIEGENDer TEPPICH, S. 165
MÜNCHHAUSEN, S. 166
JIM KNOPF, S. 166
LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER, S. 166
EMMA, S. 166
INSTANZ, S. 167
GULLIVER, S. 169
PETER SCHLEMIHL, S. 170
PETER PAN, S. 170
NIEDERLANDE, S. 171
BANGLADESCH, S. 171
WILFRIED, S. 172
ANSELM KIEFER, S. 172
TÜSKISCHENSISCH, S. 172
KLAU&S&ENS, S. 174
KLAU|S|ENS, S. 174
HERMANNSCHLACHT, S. 174
DRSTE-HÜLSHOFF, S. 174
HERWEGH, S. 174
FRELIGRATH, S. 175
WOLFENBÜTTEL, S. 175
LESSING, S. 175
MOND, S. 177
HANS ARP, S. 177
DADAIST, S. 177
KLAU'S'ENS, S. 180
KLAU*S*ENS, S. 180
KLAU+S+ENS, S. 180
KLAU!S!ENS, S. 180
KLAU~S~ENS, S. 180
KLAU?S?ENS, S. 181
KLAU§S§ENS, S. 182
KLAU%S%ENS, S. 188
WIBSCHEN, S. 189
DIE KINDER EGALIAS, S. 189
ASI, S. 191
ASOZIALE, S. 191
LIEBESLEBEN, S. 194
RADIKALVERLIEBTHEIT, S. 194
KLAU-S-ENS, S. 196
das GROSSE BUCH, S. 197
der GROSSE STEUERMANN; S. 197
GUMSHAG, S. 203
ANDERWELT, S. 203
JÖRN, S. 205
UNDUDISCH, S. 206
UNS, S. 207
KLAU[S]ENS, S. 209
JESUS, S. 211
JESUATA, S. 211
klausens, S. 212
KLAU,,S,,ENS, S. 213
JEDWEDER, S. 214
JEDWEDE, S. 214
GUM, S. 214
KLAU:S:ENS, S. 215
ZWEIEINSROMAN, S. 216
KALINA-SORRELINE, S. 217
GUMMBACHER, S. 217
TUMMBACHER, S. 217
HALLODRI, S. 217
KLAU²S²ENS, S. 218
KLAU=S=ENS, S. 218
klaus-klausens, S. 218
GUMMO, S. 219
JÖRN JÖRNS, S. 219
K-S., S. 220
KALINA, S. 220
KLAU;S;ENS, S. 221
KLAU&S&ENS, S. 221
KA.-SORELINE, S. 222
KLAU.SENS, S. 224
KLAU?S?ENS, S. 224
SORRI, S. 225
SORRY, S. 225
EINEINER, S. 226
SORRYKALINA, S. 226
KLAUS, S. 226
BERND BERNDSEN, S. 227
WERNFRIED WERNFRIEDERINGEN; S. 227
WAGNER, S. 227
SORRELINE-ELWINA, S. 229
KLAU#S#ENS, S. 230
BÖSE MÄCHTE, S. 230
KLAU+S+ENS, S. 232
NOVEMBER, S. 233
WORTMISCHER, S. 233
TEIL DER LÖSUNG, S. 235
JÖRNA, S. 236
JÖRNJÖRNA, S. 236
HALLO, S. 237
ERSIE, S. 238
GROSSKLAUSENS, S. 241
ADAM; S. 247
EVA, S. 247
HERRGOTT, S. 248
GUMMBARLÄNDISCH, S. 249
HOCHKLAUSENS, S. 250
CHATWIN, S. 251
ABORIGINES, S. 251
AUSTRALIEN; S. 251
JEEP, S. 257
JESUA, S. 264
KLAU°S°ENS, S. 266
HERBY KLUBBARD, S. 268
Z7, S. 268
H6, S. 268
KLAU\S\ENS, S. 268
TRUMAN SHOW, S. 269
JIM CARREY, S. 269
SCIENCE-FICTION-SCHREIBER, S. 270
KLAU§S§ENS, S. 270
KLAU€S€ENS, S. 273
ROMAN, S. 276
----------------------------------------Ende





QUELLE: 20./21.3.2010, General-Anzeiger, Wochenendausgabe, Beilage "JOURNAL Das Wochenmagazin für Wissen und Kultur", Seite 2. Autorin: Ulrike Strauch. Überschrift: "Die Stadt der verlöschenden Worte". Über HULSK (KURZUMROMAN) von KARL VAN KLAUSENS.

"Hulsk und Elwina leben in Gumbors, einer seltsamen Stadt, die von der Arbeit mit Worten und Sätzen lebt. Dort gibt es Wortzähler und Satzstanzfabriken. Bücher werden überall auf Gegenstände und Objekte gebeamt. Doch plötzlich wird alles anders, die Bücher verlöschen, die Stadt ist in Angst. Da Hulsk an einem Wortzählprojekt teilnimmt, muss er nun schnell einen Roman mit vielen Worten schreiben und erschreibt sich eine Hauptfigur: Elwina. Die jedoch sieht sich nicht als 'Figur', sondern als realer Mensch in der irrealen Welt von Roman und Stadt: Sie verweigert sich Hulsks Wahn, er würde sie 'schreiben' und damit ihre Handlungen lenken. Schließlich ziehen beide gemeinsam los, um die Welt der verlöschenden Bücher vor dem Untergang zu retten. Und damit auch die verrückt-geniale Welt, die Karl van Klausens in seinem Kurzumroman 'Hulsk' erschaffen hat. Der Autor, geboren in Krefeld, lebt heute in Königswinter und erfindet sich als Schreibkünstler immer wieder neu. Mit seinem 'Roman einer Romanovelle' stellt er die Urheberschaft am eigenen Buch respektlos in Frage und lädt den Leser zum Kreuz- und Querdenken ein.

Karl von Klausens: Hulsk (Kurzumroman), Roman einer Romanovelle, Kuuuk-Verlag, Königswinter, 280 S., 14 Euro"



Besprechung von HULSK KURZUMROMAN, geschrieben von Karl van Klausens, im KUUUK-Verlag, mit 3 U, Köniisgwinter, geschrieben von Ulrike Strauch, im Bonner General-Anzeiger, "Die Stadt der verlöschenden Worte"

AUF KUUUK SUCHE


HOME || zurück zur Leitseite || logo_kuuuk_menue|| MANUSKRIPTE || SHOP || LEKTORAT || SATIRE || KUNST || LITERATUR SPRACHE || AUTOREN und AUTORINNEN || LESUNGEN UND TERMINE NEUES UND ALTES || NETWORK | | ÜBERSICHT || HAFTUNGSAUSSCHLUSS || IMPRESSUM || URHEBERRECHT || KONTAKTPRESSEERKLÄRUNGEN || SITEMAP || WEGESKIZZE || AGB || GESAMTVERZEICHNIS || Reihe DEUTSCH SO EINFACH || Reihe LITKUSS DEUTSCH SO EINFACH - HÖREN SPRECHEN ÜBEN || HOME || EINIGE KONKRETE TITEL, BÜCHER, CDs || Franz KAFKA: HUNGERKÜNSTLER || Klausens: NUR-ZUM-SCHLAFEN-CD || Ruth JUSTEN: WER IST PETER SILIE? Matthias HÖLTJE: ZEITENTEMPEL || Lotte MOHN-WALDMANN: HALLO HAPPINESS || Otto VON GEHR: DIE WELLE DER ANGST || Alena LOVISHA: HERZ DER UNSICHTBAREN TRÄNEN || Claudia VIEREGGE: AGLAIA MUSS STERBEN || AUTORENGRUPPE espressivo: HERZKLOPFEN UND ANDERE LEBENSZEICHEN || Anne HAFERBURG: ICH HÄTTE DICH GELIEBT || Nico N. LOHS: DIE NEUSSER LESERIN || Werner MÜLLER: EIN SPD-VORSITZENDER UND SEINE SEKRETÄRIN || Karl van KLAUSENS: HULSK [Kurzumroman] || KAMMLADER / NIERING : SCHRÄG-ARZT-WITZE || Alena LOVISHA: VINCENT UND DER SCHREI DER SEELEN || Nicola TERBOVEN: OBSTSALAT. BAUANLEITUNG FÜR 4 PERSONEN || Au TOR: ISSNIX || Paul BRAUHNERT: TIERE IN MENSCHENGESTALT || Marcus ALM: BULB. UNSCHÄRFE UND ANDERE AUSSICHTEN || Claus HENNS: Ein höchst grandioses Buch in allertollster Einmaligkeit || Myung Hwa CHO: Blaue Jade || Lotte MOHN-WALDMANN: Die Geschichte vom kleinen Ulmer Monster || Gudrun TOSSING: Fish Tales & Coyote Stories. Amüsantes und Kurioses für USA-Reisende || Anne HAFERBURG: Der Rest ist Zeit. || Gernot HÖSTER: Das zebrierte Haus. Kunst-Story || Evelin NIEMEYER-WREDE: In der Flucht || Gudrun TOSSING: Gold Tales – Storys vom Suchen und Finden || Manfred HAFERBURG: Wohn-Haft || Jeff SAILOR: Jenseits von Jenen || Ida GRASS: Hanne greift sich das Leben || Gudrun Tossing: FISH TALES (American English Edition) || Matthias Höltje: SHAKESPEARE UND TAROT || Gudrun Tossing: PINK TALES || Lotte Mohn-Waldmann: KEINE ANGST VOR PICCOLO AMADEUS || Karl Brahmwald: TODESECHO. DES LEBENS STIMMEN || Katrin Bischof: DER ENKLAVENMANN || Katja Schraml: JOSEF DER SCHNITZER STUMPF || Werner Müller: DAS BUCH ZUM SCHLUSS MACHEN UND FÜR TRENNUNGEN || Timo Snow: MARIE MALHEUR UND DAS GROSSE MUNDWERK || Lotte Mohn-Waldmann: GESCHICHTEN VOM DIBIDU K. Klausens: DICHTBLOGGER || A. Carpentier: STARK-STURM || B. Herrgost: AUSLEGUNGSSACHENWARE ||  KUUUK-SHOP

Diese KUUUK-Website/Homepage durchsuchen

FACEBOOK -- KUUUK VERLAG -- direkt
TWITTER -- KUUUK VERLAG -- direkt

HOME



weissfeldfront cover kuuuk verlag dichtbloggerweissfeldfront cover kuuuk verlag timo snow marie malheurweissfeldfront cover kuuuk verlag buch zum schluss machenweissfeldfront cover kuuuk verlag katja schraml josef der schnitzer stumpfgraufeldfront cover kuuuk verlag katrin bischof der enklavenmanngraufeldfront cover kuuuk verlag karl brahmwald todesecho des lebens stimmengraufeldfront cover kuuuk verlag gudrun tossing pink tales storys von flo-flo-floridagraufeldfront cover kuuuk verlag lotte mohn-waldmann keine angst vor piccolo amadeusgraufeldfront cover kuuuk verlag matthias hoeltje shakespeare und tarotgraufeldfront cover kuuuk verlag gudrun tossing fish tales and coyote stories englishgraufeldfront cover kuuuk verlag ida grass hanne greift sich das lebengraufeldfront cover kuuuk verlag jeff sailor jenseits von jenengraufeldfront cover kuuuk verlag wohn-haft roman manfred haferburggraufeldfront cover kuuuk verlag gudrun tossing gold talesgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldgraufeldfront cover kuuuk verlag aglaia muss sterben claudia viereggegraufeldfront cover kuuuk verlag lotte mohn-waldmanngraufeldfront cover kuuuk verlag alena lovishagraufeldfront cover kuuuk verlag hulsk klausens romangraufeldfront cover kuuuk verlag otto von gehr die welle der angstgraufeldfront cover kuuuk verlaggraufeldfront cover kuuuk verlag expressivo herzklopfen und andere lebenszeichengraufeldfront cover nico n. lohs die neusser leseringraufeldFront Cover Ruth Justen WER IST PETER SILIE? erschienen im KUUUK VERLAG mit 3 UgraufeldgraufeldgraufeldDeutsch So Einfach HÖren Sprechen Üben Nr. 2 vom KUUUK VerlaggraufeldgraufeldCover der Audio-CD DEUTSCH SO EINFACH 1 vom KUUUK VERLAG, Sprecher: Klaus Jansgraufelddeutsch so einfach 4graufelddeutsch so einfach 1graufeldCover der Audio-CD Franz Kafka DER HUNGERKÜNSTLER im KUUUK Verlag mit 3 U

K | U | U | U | K                              kuuuk_logoHOME
KUNST | KULTUR | SPRACHE | LITERATUR | SATIRE | LEXIKA | SACHBUCH UND FACHBUCH | JUGENDBUCH UND KINDERBUCH | [DDR-] UNRECHT | KRIMINALER ROMAN |

       Kunst                   und                    Kultur


  DER VERLAG mit 3 U
>> KUUUK = HOCHWERTIGE INHALTSSTOFFE <<


IMPRESSUM                        KONTAKT